Jugendvollversammlung 2019

Jetzt ist es doch schon wieder soweit und die zweite Jugendvollversammlung unserer Sektion Weserland steht vor der Tür. Und dazu möchten wir alle JDAV-Mitglieder (also alle bis zum vollendetem 27. Lebensjahr) sowie Jugendleiter*innen, Funktionsträger*innen und Leiter*innen der Kinder- und Jugendgruppen aus unserer Sektion ganz herzlich einladen!

Am Samstag, den 9. März, ab 15:00 Uhr im DAV Kletterzentrum OWL.

Für diejenigen unter euch, die nicht bei der ersten Jugendvollversammlung im Juli 2018 dabei waren oder neugierig sind, hier noch mal kurz worum es geht:
Die Jugendvollversammlung ist die Mitgliederversammlung für die junge Generation in unserem Verein. Hier habt ihr das sagen und entscheidet, in welche Richtung die Jugendarbeit bei uns gehen soll. Also was für Fahrten sollen wir mit euch durchführen, wie sollen die Gruppen aufgestellt sein und und und…

Damit wir auch nachvollziehen können wer stimmberechtigt ist bringt unbedingt euren DAV Mitgliedsausweis mit. Ohne könnt ihr nicht mit abstimmen.
Minderjährige müssen außerdem die unterschriebene Einverständniserklärung mitbringen.

Im Anschluss an die Versammlung wollen wir noch mit euch zusammen den Grill anschmeißen. Zur besseren Planung meldet euch hierfür doch bitte kurz per Mail an jugend@alpenverein-weserland.de an.

Wir freuen uns auf euren Kommen
Euer Jugendausschuss
Andreas, Maike, Markus, Max, Michi, Pia, Rosa und Yola

PS: Fragen an jugend@alpenverein-weserland.de

Tagesordnung
  1. Begrüßung
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  3. Bericht der Jugendreferentin und des Jugendreferenten
  4. Finanzbericht
  5. Wahlen
    a) Wahl des Jugendreferenten
    b) Wahl der Mitglieder des Jugendausschusses
    c) Wahl der Delegierten für Landes- und Bundesjugendleitertag
  6. Berichte aus den Gruppen
  7. Beschluss des Jahresrahmenprogramms
  8. Anträge
  9. Sonstiges
  10. Verabschiedung

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 2. März schriftlich bei unserer Jugendreferentin Yola Silz (y.silz@alpenverein-weserland.de) einzureichen.