Die Gruppen

Zeiten, Leitung und Infos

Aktuelles

Corona Update!

Die Kinder- und Jugendgruppen starten wieder. Nähere Informationen 

 

ACHTUNG: Neue Trainingszeiten ab dem 11.06.2021!!! Bitte beachten.

Allgemeines

Aktuell gibt es vier Gruppen in der JDAV unserer Sektion: eine Kindergruppe, zwei Jugendgruppen und eine leistungsorientierte Sportklettergruppe.

Die Kinder und Jugendlichen von 8 bis 18 Jahren können bei uns in der Gruppe aktiv den Verein und das Vereinsleben mitgestalten.

Der Schwerpunkt aller Gruppen liegt beim Klettern in unserem Kletterzentrum OWL, aber auch ein gemeinsames Miteinander mit viel Spaß und Bewegung sind uns wichtig.

Ansprechpartner

Wenn du auch bei uns mitmachen willst oder allgemeine Fragen zur Kinder- und Jugendarbeit in der Sektion hast, kannst du einfach unsere Vertreterin der Sektionsjugend kontaktieren.

Kindergruppe II

Zeiten: Donnerstags, 16:45 – 18:15 Uhr
(nur außerhalb der Schulferien und Feiertage NRW)

Leitung: Nicole Frischemeier, Cora Tebbe und Janne Frischemeier

Die Kindergruppe II ist für Kinder unter 12 Jahre. Der Schwerpunkt liegt beim gemeinsamen Klettern und Bouldern, aber auch spielen.

Jugendgruppe I

Zeiten: Montags, 18:00 – 20:00 Uhr
(nur außerhalb der Schulferien und Feiertage NRW)

Leitung: Pia Sommer, Gianluca Lezzi

  • In der Jugendgruppe I sind Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren. Der Fokus liegt hauptsächlich beim gemeinsamen Klettern und Bouldern, sowohl im Kletterzentrum als auch während längerer Fahrten, zum Beispiel in die Alpen.
Jugendgruppe II

Zeiten: Dienstags, 18:00 – 20:00 Uhr
(nur außerhalb der Schulferien und Feiertage NRW)

Leitung: Annika Micus, Anton Kros, Amelie Tebbe, Louis Müller (Die Leitung findet im Wechsel statt)

In der Jugendgruppe II sind Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren. Der Fokus liegt hauptsächlich beim gemeinsamen Klettern.

Jugendgruppe Sportklettern

Zeiten: Mittwochs, 17:00 – 19:00 Uhr

  • Leitung: Bianca Gemke, Maike Frischemeier

Bei den Terminen der Sportklettergruppe steht das regelmäßige gemeinsame Training im Vordergrund. Ziel ist es die Kinder und Jugendlichen mit Talent und Ehrgeiz beim Sportklettern in der Halle bei der Verbesserung der eigenen Leistung zu unterstützen.

5. September 2021 | Text: Bianca